Zurück zur Startseite Link: Wildnis in Deutschland Link: Homepage BUND Berlin e.V.  
 

Was ist Wildnis?
Wildnis bedeutet "Natur zulassen", nicht planen, nicht steuernd eingreifen, sondern sich entwickeln lassen. Wildnis ist ein Prozess, der Raum und Zeit braucht.

Warum Wildnis?
Wir brauchen Wildnis als Experimentier-Raum der Natur für das Kommen und Gehen von Arten. Natur ist nicht statisch, sie provoziert den Wandel. Was für uns ein ganzes Leben dauern mag, ist für die Natur bloß ein Wimpernschlag. Die Evolution ist Grundlage allen Lebens - auch sie benötigt Freiraum.

Wildnis in Berlin:
Für eine hohe Lebensqualität ist das Nebeneinander von Stadt- und Kulturlandschaften sowie freier Naturentwicklung wichtig. Tag für Tag verschwindet in Deutschland ein Quadratkilometer Boden unter Beton und Asphalt. Jahr für Jahr begeben sich die Menschen auf lange Reisen, um Natur und Wildnis zu erleben. Aber wir können auch hier zu Hause der Natur mehr Raum gewähren: in "verwunschenen" Ecken in Stadtparks und Grünanlagen, im chemiefreien Hausgarten, wo sich Gräser und Wildblumen wild durcheinander ansiedeln, in Wäldern, wo der Rotfuchs einen Lebensraum findet, auf wilden Grünflächen, wo die Ödlandschrecke schnurrt, am Flussrand, wo der Graureiher im Röhricht steht...





Überblick:

Wildnis in der Stadt

Wilder Wald
Wildes Wasser
Wilde Tiere
Wilde Flächen

Touren/Veranstaltungen

Wildnis für Kinder



Aktiv werden
Kontakt / Spendenkonto