Zurück zur Startseite Link: Wildnis in Deutschland Link: Homepage BUND Berlin e.V.  
 

Gosener Wiesen: Flächenkauf



Am Stadtrand von Berlin sehen die Wiesen noch aus wie im Märchen. Die Spreetalniederung beherbergt zwischen mehreren Seen einen nahezu geschlossenen Wiesenkomplex von großer Vielfalt. Seltene Arten wie der scheue und vor allem durch den Straßenverkehr und Reusenfischerei gefährdete Fischotter werden hier nur eine dauerhafte Heimstatt behalten, wenn sich das Gebiet als zusammenhängende Naturlandschaft entwickeln kann. Der BUND als Besitzer bestimmter Schlüsselflächen, anstelle privater Eigentümer, würde den langfristigen Schutz und die natürliche Entwicklung auf ganzer Fläche dieses Verbundsystems garantieren.

Die meisten Flurstücke sind noch in Privatbesitz. Für den Kauf von "Schlüsselflächen" braucht der BUND hier dringend etwa 35.000 DM, die wir nur mit Ihrer Hilfe aufbringen werden!



Klicken Sie auf die Karte,
falls Sie eine größere Ansicht wünschen.




Spendenkonto

Kto.: 3288800
BLZ: 10020500

Bankinstitut:
Bank f. Sozialwirtschaft

Stichwort:
„Gosen“


Zurück


Wilder
Wald
Wildes
Wasser
Wilde
Tiere
Wilde
Flächen
Wildnis für
Kinder
Touren /
Veranstaltungen